Business Model Canvas

Alles für deinen Workshop

Das Business Model Canvas (BMC abgekürzt) bietet zahlreiche Vorteile gegenüber der klassischen Businessplan Darstellung. Durch die visuelle Herangehensweise werden Geschäftsmodelle schneller erstellt und sind leichter zu erfassen. Oft nutzt man den BMC um ein Grundgerüst für den Businessplan zu erstellen und zu kommunizieren. Entwickelt wurde die Methode von Alexander Osterwalder im Jahr 2004 und hat seither einen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Was du dazu brauchst, ist ein gedrucktes Exemplar eines leeren Business Model Canvas und ein paar Post-Its.

Hier bei uns findest du alles für Vorbereitung und Umsetzung deines BMC-Workshops und Einsatz der Business Model Canvas Methode

Die 9 Elemente des Business Model Canvas

Konzipiert wurde die Canvas-Methode von Alexander Osterwalder im Rahmen seiner Dissertation an der Universität Lausanne. Mittlerweile wurde das Geschäftsmodell-Konzept bereits von mehr als 5.000.000 Nutzern angewandt und ist wegen des...

mehr lesen

Was sind die Vorteile des Business Model Canvas ?

Der Business Model Canvas hilft fokussiert zu sein: Was sind die wesentlichen Treiber in deinem Geschäft  ? Kennst du deine Kunden und ihre Wünsche ? Wer sind deine Wettbewerber und …? Der Canvas hilft Dir den Fokus auf die wesentlichen Geschäftstreiber zu richten ....

mehr lesen

Angebotsübersicht Trainings, Workshops & Seminare

Trainings, Workshops oder Seminare rund um das Thema Business Model Generation und Design Thinking findest du hier in unser Übersicht. Hier lernst du wie du dein Geschäftsmodell mit dem Business Model Canvas visualisierst, kritisch auf den Prüfstand stellst und kundenorientiert weiterentwickelst und innovieren kannst. 

Hierbei werden sowohl Start-Up-Unternehmer als auch Produktmanager, Innovatoren und Visionäre in Unternehmen angesprochen. Auch Vorstände und Geschäftsführer, können hier die richtigen Werkzeuge für die strategische Entwicklung ihres Geschäfts kennenlernen und erproben.

Ablauf eines Business Model Workshop

Zum Einstieg stellen die Teilnehmer meist ihr aktuelles, und bekanntes Geschäftsmodell dar und erläutern es. Anschließend wird es kreativ und du darfst  in mehreren Runden, unter Nutzung von Designthinking, eine neue Geschäftsmodell-Alternativen erstellen, die in der Gruppe oder mit deinen Trainer diskutiert wird. Meist wird auch anhand praktischer Beispiele mittels Business Model Canvas (Dt. Geschäftsmodell-Leinwand) gezeigt wie ein (neues) Geschäftsmodell entsteht. Mittels spezieller Visualisierung- und Kreativitätstechniken und Vorlagen werden die neun wesentliche Bausteine von potentiellen Geschäftsmodellen erarbeitet. Dabei lernst du das Canvas als Business-Modell-Brainstorming-Tool zu nutzen. 

Online Kurse und Trainings

Online-Kurse sind besonders geeignet wenn du noch keine oder nur geringe Erfahrungen mit dem Business Model Canvas hast. Ein digitales Seminar hilft Dir in das Thema einzutauchen und eine Übersicht zu erlangen. 

  • Wer eine Technik sucht, sein Business Model übersichtlich, schnell und einfach darzustellen, findet in den Online-Kurs Angeboten eine Antwort darauf.
  • Ein Business starten willst, du dir aber nicht klar bist, welche Elemente du betrachten sollst, um ein stimmiges Business-Model zu erstellen
  • Ein neues Produkt auf den Markt bringen willst, und du die Kunden, Kosten, etc. übersichtlich und schnell auf den Punkt bringen möchtest
  • Sich über dein aktuelles Geschäftsmodell Gedanken machen und es übersichtlich darstellen willst

Trainings & Workshops für neue Geschäftsmodelle

Ob Einführung, Training, Workshop oder Moderation  – hier findest du eine Übersicht von Präsenskurse rund für Business Model Canvas und Value Proposition Canvas. Im Workshop werden diese Praxisbeispiele von bestehenden Firmen diskutiert und mit dem Canvas überarbeitet. Durch die praktische Anwendung werden wichtige Fragen zum Canvas geklärt und du gewinnst die Souveränität, eigenständig mit dem Canvas an Geschäftsmodellen zu arbeiten. Themenschwerpunkte können sein:

  • Geschäftsmodelle systematisch entwickeln und einheitlich darstellen mit Business Model Canvas
  • BMC, SWOT, PEST und Porter gemeinsam nutzen
  • Aufzeigen und Diskussion von Geschäftsmodellen von bekannten Unternehmen
  • Wie man Flipcharts gestaltet
Malcare WordPress Security